1923

Gründung durch Dachdeckermeister Georg Schmidt unterstützt von seinen 3 Söhnen Jakob Heinrich (der später im Krieg leider fiel) und Georg Schmidt

1953

Als dritte Säule des Familienunternehmens entstand die Spedition mit 18 Lastzügen

1962

Walter Schmidt, der älteste Sohn Jakobs, besteht seine Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk mit Auszeichnung

1968

Walter Schmidt wird Prokurist der Firma

1973

Jakob Schmidt überträgt seine Firmenanteile der Spedition und Dachdeckerei auf seinen Sohn Walter Schmidt

1985

Verkauf der Spedition und Ausbau der Dachdeckerei

1991

Klaus – Dieter Schneider, Neffe von Walter Schmidt, der bereits seit 1984 in der Firma tätig ist (Gesellenprüfung 1988 als Innungsbester), besteht die Meisterprüfung als einer der Besten

1995

Klaus – Dieter Schneider legt die Meisterprüfung im Spengler Handwerk mit Erfolg ab

1998

Übernahme der Geschäftsführung durch Klaus Dieter Schneider

1998

75 Jahre Firma Georg Schmidt & Söhne GmbH